Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde

Italiano

Unsere Objekte in der Kulturgüter-Datenbank KiS

Erweiterte Suche
Datum

Unsere Objekte

Jagd

Ofenkachel. Blattkachel, Reliefkachel. Langrechteckiges dekoriertes unglasiertes Vorsatzblatt mit geraden Außenkanten. Der unglasierte Rumpf besteht aus als Platten geschnittenen Stegen, vier in langrechteckiger Anordnung mit drei dazwischenliegenden Stegen. Dekor: reliefiert, in der geraden Rahmung ein konkav eingetiefter Rahmen mit Zahnmuster, gefolgt von eingetieften Kantenprofil. Im Bildfeld vor körnig aufgerauhtem Hintergrund dargestellt eine Jagdszene: in der Bildmitte zwei berittenen Jäger, mit Schwert, engen Beinkleidern, oberschenkellangem Obergewand, flachen Hüten mit Feder- oder Tuchzier, mit langen Haaren und Bart. Einer hält einen Greifvogel, der andere sitzt auf einem steigenden Pferd, wendet sich nach hinten. Vor und hinter den Reitern geht jeweils ein Jagdknecht zu Fuß, in engen Beinkleidern, kurzer Tunika oder Hemd, Mütze und Dolch am Gürtel. Der vordere Jagdknecht bläst in ein Horn, trägt eine Armbrust auf dem Rücken, hält die Leine eines Jagdhundes, ein zweiter läuft neben ihm. Der hintere Jagdknecht hält zwei Hunde an der Leine, ein dritter läuft zwischen den Beinen der Pferde. Im obere Bildbereich füllen große verschlungene Blattranken den Hintergrund.

Hersteller: Seniar

mehr... »

Tabakschneider

Tabakschneider, Gerät zum Zerkleinern von Tabakblättern. Eisen und Holz. Langrechteckiges dunkles Holzbrett mit vier Löchern an den Ecken zum Befestigen an einem Untergrund und einer langen viereckigen Öffnung in einer Hälfte. Über diesem Loch verschraubt ist das Gestell aus schwarzbraunem Eisen: kantig U-förmige Rahmenkonstruktion aus dickem Metallblech, darin eingesetzt eine kleinere rechteckige Rahmenkonstruktion aus Eisenblech mit einem Hebelgriff aus Holz. Im großen festen und im kleineren beweglichen Rahmen versetzt eingespannt sind Lamellen aus Eisenblech, jeweils mit einem durchgehenden Eisenstift fixiert, sowie für beide zusammen ein Achsstift.

mehr... »

Morgenstern

Morgenstern, Schlagwaffe. Geschmiedetes Eisen. Leicht abgeplatteter hohler Kugelkopf mit zahlreichen eingesetzten langen vierkantigen Eisendornen. Langer Griff aus zwei verschieden dicken Eisenstangen, die untere dickere regelmäßig leicht eingekerbt, mit ringförmigem Absatz dazwischen. Am Ende des Griffs angeschmiedet eineinhalb Kettenglieder. Unregelmäßige Oberfläche. Das ganze Objekt mit einer dunkelrotbraunen Patina überzogen, wirkt lackiert.

mehr... »

1-3 von 35186. Seiten: