Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde

Italiano

Von der Flachspflanze zum Leinen

Leintuch, Leinenbluse, Leinensack: Flachs war neben Wolle die wichtigste Textilfaser. Sie bildete den Rohstoff für das Leinen. Die aufwändige Flachsverarbeitung ist heute beinahe nur mehr im Museum zu sehen. Die Kinder lernen die einzelnen Arbeitsschritte von der Fasergewinnung zum fertigen Stoff kennen. Die Schülerinnen und Schüler fertigen eine kleine Handarbeit mit Leinenstoff an.

Eintritt: € 1,00 pro Schüler
Material: € 1,50 pro Schüler
Führung: € 40,00
Programm für alle Schulstufen

Termin für das Schuljahr 2017/18:

Dienstag, 17. Oktober

Hier finden Sie das museumspädagogische Begleitblatt für Lehrpersonen zum Downloaden:

Vom Flachs zum Leinen

Vom Flachs zum Leinen: Fragen

 

Schulkinder beim Brecheln