2. Dezember 2021 - 2. Dezember 2021
Uhrzeit: 13 Uhr

Der Fokus des Workshops richtet sich auf Quellenmaterial, welches bis dato in der Forschung und der Archivarbeit wie auch in der museologischen Praxis wenig Beachtung fand, aber gerade im Raum des historischen Tirol relativ häufig überliefert ist: das „bäuerliche Kleinarchiv“. Gemeint sind damit Bestände meist geringen Umfangs, die sich teils über Jahrhunderte vor allem im Besitz von Familien erhalten haben, die dem ländlich-bäuerlichen Milieu zuzuordnen sind.

Das detaillierte Programm finden Sie unter: https://storiaeregione.eu/de/news-veranstaltungen/lese-veranstaltung/376

Teilnahme
Die Veranstaltung findet online, auf der Plattform Zoom statt.
Anmeldungen werden erbeten innerhalb 26. November 2021 unter: archiv_at_bruneck.eu.
Die Zugangsdaten werden kurz vor Veranstaltungsbeginn übermittelt.

Veranstalter
Stadtarchiv Bruneck
Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde 
Geschichte und Region / Storia e regione