Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde

Italiano | English

Rundgang

Als eines der schönsten Freilichtmuseen Europas bezeichnet der ADAC Freizeitatlas das Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde, das neben dem barocken Ansitz Mair am Hof mit dem dazugehörigen Wirtschaftsgebäude über ein gut drei Hektar großes Freigelände mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten verfügt: Die gepflegten Bauerngärten und Äcker, die alten und authentisch eingerichteten Bauernhöfe, die gut ausgestatteten Handwerksstätten und die zahlreichen Haustiere sind Anziehungspunkte für Groß und Klein.

Regelmäßig finden Veranstaltungen oder Aktionstage mit Themenschwerpunkten wie „Vom Korn zum Brot“, „Von der Schafschur zur Wolle“ oder „Altes Handwerk“ statt.

Freigelände