Zum Bestand des Museums gehören zwei Fotosammlungen, die über die Online-Datenbank KiS zugänglich sind:

Sammlung Hugo Atzwanger

Hugo Atzwanger (1883–1960) war ein begabter Maler, Zeichner und Fotograf. In der Zeit von 1939 bis 1943 fotografierte er im Auftrag der Kulturkommission des „SS-Ahnenerbe“ zahlreiche Bauernhöfe und Siedlungen in Südtirol.

Sammlung Erika Groth-Schmachtenberger

Erika Groth-Schmachtenberger (1906–1992), Fotografin aus Deutschland, war international tätig. Sie reiste in den 1950er- und 1960er-Jahren mehrmals durch Südtirol und hielt Land und Leute in Bildern fest.

Die knapp 30.000 Fotos stammen aus dem Zeitraum zwischen 1930 und 1970.


Nutzung von Bildern

Falls Sie Fotografien aus dem Sammlungsbestand des Südtiroler Landesmuseums für eine Veröffentlichung oder zur anderweitigen, auch privaten Nutzung verwenden möchten, müssen Sie dazu eine schriftliche Ermächtigung einholen. Das entsprechende Formular (Nutzungsantrag) können Sie hier downloaden.

atzwanger_archiv_00321.jpg

Vorschau auf das Jahresprogramm

Zur Vorbeugung gegen die weitere Verbreitung des Coronavirus sind alle Veranstaltungen für das laufende Jahr abgesagt.
Das Vermittlungsangebot beschränkt sich bis auf Weiteres auf Kurzführungen im Freien für Kleingruppen (max. 10 Personen) unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Schutzmaßnahmen (z.B. Mund-Nasen-Schutz). Es ist eine Vormerkung notwendig.

Wir bitten um Verständnis.

Weiterlesen